Quantcast
Walter Iooss „Slamdunk ’88," Slam Dunk Contest, Chicago, Ill 1988. Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung der Your Art Gallery

30 legendäre Michael Jordan-Fotos bekommen eine eigene Ausstellung

Nathaniel Ainley

Nathaniel Ainley

Einer der berühmtesten Sportfotografen unserer Zeit hat sich für eine Ausstellung seiner ikonischen Schnappschüsse des Basketballers mit der Your Art Gallery zusammen getan.

Walter Iooss „Slamdunk ’88," Slam Dunk Contest, Chicago, Ill 1988. Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung der Your Art Gallery

Wenn euer Lieblingssportler in den letzten 50 Jahren gespielt hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass er auch von Walter Iooss fotografiert wurde. Der erfolgreiche Sportfotograf hat 1961 bei der Sports Illustrated angefangen und lichtet seitdem weltweit die Größten des Sports ab. Vor kurzem hat sich Iooss mit der Online-Kunstgalerie Your Art Gallery für eine neue Ausstellung von 30 limitierten Drucken von Michael Jordan zu seiner Glanzzeit zusammengetan.

Während Jordan gerade 5 Millionen US-Dollar an die Smithsonian Institution gespendet hat, macht Iooss bereits seit 1987 regelmäßig Schnappschüsse von dem berühmten Sportler, und hat mit ihm auch bereits eine Autobiografie in Bildern mit dem Titel Rare Air: Michael On Michael herausgegeben. Unter den bei der YAG ausgestellten Fotos finden sich auch einige Bilder aus dem Buch, insbesondere das berühmte Porträt von Jordan in einem weißen Kapuzenpulli (siehe unten), sowie viele andere Fotos, die er im Laufe der Jahre geschossen hat.

Walter Iooss, "Blue Dunk," Lisle, Ill 1987

Iooss wurde von der Your Art Gallery als Featured Artist des Monats ausgewählt. In einem Interview mit dem Fotografen fragt die Galerie, wie er sich selbst als Künstler behauptet, wenn er mit solchen „überlebensgroßen“ Athleten zusammenarbeitet. Iooss antwortete: „Die Spieler sind das Coaching gewöhnt, so wie Schauspieler es gewöhnt sind, Anweisungen vom Regisseur zu bekommen. Wenn sie in mein Studio kommen, erwarten sie, dass ich die Führung übernehme...Meine Aufgabe ist es, sie zu „entwaffnen“ und die Fotos zu schießen, die ich brauche.“  

Walter Iooss, "Red Dunk," Deerfield, Ill 1992

Walter Iooss, Chicago 1998

Walter Iooss, Chicago 1991

Walter Iooss "MJ," Orlando, FL 1998

Walter Iooss "Red Green and Black," Chicago 1988

Walter Iooss, "Rare Air," Coconut Grove 1993

YAG ist eine relativ neue Plattform, die Künstlern dabei helfen will, ihre Werke zu drucken und online zu verkaufen. Die Website läuft über ein Ratingsystem, durch das Nutzer die Fotos auf der Seite bewerten können. Diese Wertung bestimmt dann, wie häufig die Bilder auf der Seite gezeigt werden. Parallel zu den diesjährigen Olympischen Spielen in Rio hat YAG einen Fotowettbewerb mit dem Motto „National Spirit“ angekündigt, in dem Teilnehmer Fotos einsenden sollen, mit dem sie zeigen, wie stolz sie auf ihr Land sind. Bilder können noch bis zum 28. August eingesendet werden, aber beeilt euch lieber—denn nur die ersten 100 eingesendeten Bilder werden vom YAG berücksichtigt. Hier könnt ihr euch anmelden. 

Auf der Website der Your Art Gallery könnt ihr euch die zum Verkauf angebotenen Bilder ansehen. Auf Walter Iooss’ Website findet ihr weitere Arbeiten des Künstlers.